Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Bosch

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei der Bosch AG



Bosch-Aufsichtsratswahl 2018

AR-Wahl

16.01.2018 Am 31. Januar 2018 wurden die ArbeitnehmervertreterInnen in den Aufsichtsräten der Robert Bosch GmbH und der Bosch Rexroth AG neu gewählt: IGM vorn!

Mehr als 1.200 Delegierte der Beschäftigten von Robert Bosch GmbH und Bosch Rexroth AG haben ihre Vertreterinnen und Vertreter in den beiden Aufsichtsratsgremien für die nächsten fünf Jahre neu gewählt. In beiden Aufsichtsgremien werden die Kandidatinnen und Kandidaten von Betriebsräten und IG Metall alle Plätze besetzen.

Arbeitnehmer im Aufsichtsrat der RB GmbH

Für die Robert Bosch GmbH erhielt die Liste der IG Metall für die betrieblichen Vertreterinnen und Vertreter 94,2 Prozent der abgegebenen Delegiertenstimmen. Somit erhalten die IG Metall-Kandidatinnen und -Kandidaten alle sechs Aufsichtsratsmandate. Gewählt wurden

-- Hartig Geisel
-- Kerstin Mai
-- Mario Gutmann
-- Karin Solda
-- Oliver Simon
-- Klaus Friedrich

Gewerkschaftsvertreter im Aufsichtsrat

Mit 94,4 Prozent wurden die von der IG Metall vorgeschlagenen Gewerkschaftsvertreter gewählt, die alle drei Mandate der Gewerkschaftsvertreter erhalten. Dies sind

-- Jörg Hofmann
-- Christian Brunkhorst
-- Nadine Boguslawski

Damit konnte die IG Metall ihr Ergebnis gegenüber der Wahl 2013 noch einmal verbessern.

Bei der Wahl für den Aufsichtsrat der Bosch Rexroth AG gab es keine konkurrierenden Listen. Gewählt wurden allesamt IG Metall-Kandidatinnen und -Kandidaten, nämlich

-- Klaus Friedrich
-- Stephan Huber
-- Anja Mohn
-- Rainer Raßloff
-- Thomas Schenk

-- Birgit Adam (Gewerkschaftsvertretrin)
-- Ute Opritescu (Gewerkschaftsvertreterin)

Letzte Änderung: 01.02.2018


Adresse:

IG Metall @ Bosch | c/o IG Metall Baden-Württemberg | Stuttgarter Straße 23 | D-70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 16581-0 | Telefax: +49 (711) 16581-30 | | Web: bezirk.baden-wuerttemberg@igmetall.de

Service-Links: